Wer ist Tony Medina?

 

Tony Medina sitzt seit 13 Jahren in der Todezelle und zum Tode verurteilt durch die Giftspritze. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er soll bei einer wilden Schiesserrei zwei Kinder getötet haben.

Wer mehr erfahren möchte sollte auf seine HP gehen dort stehen eine Menge interessante Sachen.

 

Seal of Solidarity

interessante Sache, durchlesen und mitmachen.

 

HP von Tony Medna

 

Es wird Zeit das wir darüber reden!


Jeder von uns ist Aktiv für einen Gefangenen im Todestrakt. Entweder durch eine Organisation oder aus Privaten Gründen. Jedem ist klar, das der Kampf gegen die Todesstrafe nicht nur ein langer Weg ist, sondern auch ein sehr harter Weg. Jeder Kämpft auf seine Art und Weise, und jeder hat seine eigene Philosophie, aber letztendlich kommen viele am Ende des Kampfes zusammen um Petitionen zu Unterschreiben, oder am Hinrichtungstag gegen die Vollstreckung zu kämpfen.


Warum nicht früher? Das habe ich mich immer gefragt.


Aus diesem Grund habe ich, Ilona Leverenz, und Tony Medina eine Idee entwickelt um weltweite Solidarität zu schaffen. Um den Politikern und Privatpersonen da draußen zu zeigen… hallo wir sind eine Gemeinschaft … eine sehr große Gemeinschaft sogar, aber leider wissen das zu wenige. Darum wollen wir das ändern. Wir wollen das alle Organisationen, alle Aktivisten auf einen Blick zu erkennen sind durch das „SEAL OF SOLIDARITY“. Seal bedeutet Siegel

Der Grundstein für dieses Siegel hat Tony Egbuna Ford für uns geschaffen. Ein nachweislich unschuldig verurteilter Mann im Todesstrakt von Texas. Tony Egbuna Ford hat eine Grafik (Ketten und Hände) geschaffen, ohne zu wissen was er damit ins Rollen gebracht hat. Nicht nur das es danach weder verwendet worden ist,... NEIN es ist sogar in Vergessenheit geraten. Nach langer Zeit hat Tony Egbuna Ford das Logo seinen Bruder Tony Medina, einem ebenfalls Unschuldiger zum Tode verurteilter Mann vererbt und gesagt: „du kannst es benutzen für deinen Kampf.“ Dafür bin ich und auch Tony Medina ihm sehr dankbar.

Ich sah das Logo, und hatte tausend Ideen. Jeder wird es kennen. Aber es war noch nicht ausgereift. Es begann ein langer Weg von Texas nach Deutschland, und von Deutschland nach Texas um weitere Ideen auszutauschen mit Tony Medina. Wieder sind Wochen vergangen, und ich habe in der Zwischenzeit viele Emails von anderen Aktivisten erhalten Petitionen zu unterschrieben um zu helfen. Dann kam mir die Idee dieses Logo als eine Art Markenzeichen zu verwenden. Ein Zeichen für alle. So ist das „SEAL OF SOLIDARITY“ geboren worden, aber es war noch nicht ganz fertig, es fehlte etwas. Also setzte ich mich mit einer Designerin in Verbindung um der Grafik den letzten Schliff zu geben. Tony Medinas und meine Ideen, mit in die Grafik einfließen zu lassen hat wieder eine Zeit gebraucht um es wirklich umzusetzen. Es waren harte Wochen aber nun ist unser Baby geboren, und soll weltweit zu Solidarität aufrufen.

Wie funktioniert das?
Es ist eine separate Seite auf
www.tony-medina.info erstellt worden die den Namen des „SEAL OF SOLIDARITY“ trägt. Jeder der sich an dieser Aktion beteiligt wird einen Code von mir bekommen, und das „SEAL OF SOLIDARITY“ als Grafik. Dann wird auf dieser separaten Seite eure Webseite verlinkt, und jeder Webseitenbetreiber bekommt das „SEAL OF SOLIDARITY“ mit seiner eigenen Webadresse. In dem Code ist die separate Webseite eingebunden, so dass ein Internet Ring anfängt zu wachsen. Es wird auf der Grafik für jeden die eigene Webseite stehen, aber der Link führt zur separaten Webseite auf www.tony-medina.info . Dadurch dass die Verlinkung auf unserer Webseite erscheint, und der Code auf der anderen Webseite (unverändert) veröffentlicht worden ist, kann ein Webring entstehen. Es hat zum einen den Vorteil, das auf einem Blick alle Organisation und Aktivsten, die sich der Aktion angeschlossen haben, erscheinen, aber auch den Vorteil, mehr Besucher für seine eigene Webseite zu erhalten.

Welchen Sinn hat diese Aktion?
Durch diese Aktion möchten wir Stärke und Weltweite Solidarität zeigen. Wir wollen dass auf einen Blick zu erkennen ist, dass wir gegen die Todesstrafe sind und dass wir dagegen kämpfen. Umso mehr Menschen oder Organisationen sich an der Aktion beteiligen umso mehr Druck entsteht. Druck auf die Justiz, und auf die Regierung aus zu üben, ist meiner Meinung der beste, und der sinnvollste Weg. Wir haben es ja alle bei Kenneth Foster gesehen. Der unglaubliche Druck hat es geschafft dass er heute noch am Leben ist.

Weitere Ziele?
Umso mehr das „SEAL OF SOLIDARITY“ und seine Aktion wächst, umso öfter wird es möglich sein mehr Unterschriften zu bekommen für einzelne Petitionen. Es hat den zusätzlichen Vorteil irgendwann eine aktuelle Liste an die wichtigsten Stellen zu versenden um zu zeigen, das WIR ALLE GEGEN DIE TODESSTRAFE SIND. Es zeigt unsere STÄRKE und die Bereitschaft etwas dagegen zu tun.

Ein weiterer Vorteil:
Jeder kann wie gewohnt seine eigenen Ideen und Aktionen für seine eigenen Kampagnen weiterführen ohne an irgendetwas gebunden zu sein. Das einzigste was uns alle verbindet ist der „SEAL OF SOLIDARITY“.

Wichtiger Hinweis zur Aktion:
Die Aktion kostet kein Geld. Es dient zur weltweiten Solidarität, und als Signal für unseren harten Kampf gegen die TODESSTRAFE. Es werden keine Gebühren erhoben oder Massenemails versendet. Es werden nur Emails versendet für wichtige Petitionen oder Informationen. Es kommt zu keinem Vertrag. Die einzigste Bedingung ist, den Code unverändert auf der eigenen Webseite zu Veröffentlichen, und das „SOLIDARITY SEAL OF SOLIDARITY“ weder zu verändern, noch für eigene Ideen und Zwecke zu verwenden. Das Copyright liegt bei Ilona Leverenz und Tony Medina.

Interesse sich daran zu beteiligen?
Dann sendet mir eine E-Mail an: info@solidarityseal.comDiese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können mit eurer Webseite / Adresse, und innerhalb von 48 Stunden bekommt ihr einen Code den ihr auf euer Webseite Veröffentlichen müsst. Sowie der Code veröffentlicht ist – erscheint auf eurer Webseite das „SEAL OF SOLIDARITY“ mit eurer eigenen Webadresse, und wird auf der Gründerseite des „SEAL OF SOLIDARITY“ frei geschaltet. Der Webring kann beginnen.

Zusätzliche Möglichkeiten:
Es ist auch Möglich mit der Grafik des „SEAL OF SOLIDARITY“ und eigener Webadresse ein T-Shirt, Plakate, oder andere Kleinartikel zu Drucken. Anfragen bitte an folgende Email Adresse: print@solidarityseal.comDiese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können senden. Ihr werdet von uns eine angepasste Grafik für die Druckvorlage erhalten.

In Solidarity

Ilona Leverenz
 
*********************
 
Dieser Titel von Peter Ruprecht ist für Tony Medina geschrieben wurden, sehr schöner Song

 

 

 

 

Nach oben