Melanie Rehmer

Ich kannte Melanie Rehmer nicht, aber sie kam aus Peine-Dunkelbeck

Melanie wurde Opfer eines Gewaltverbrechens, sie wurde von einem 27 jährigen Mann erstochen.

Melanie lernte im Internet eine junge Frau kennen, die auch aus Peine kommen sollte, nach einem Treffen, stellte sie fest das es ein Mann ist, der sich als Frau ausgab. Nach einem Streit, zog der junge Mann ein Messer und stach auf sie ein mehrmals, schnitt ihr noch die Kehle durch, er fuhr dann mit ihrer Leiche bis in den Landkreis Gifhorn und legte sie in einem Waldstück ab.

Die Polizei kam sehr schnell auf ihn, aber für ihre Familie, Freunde und Bekannten war dieses ein großer Schock, das Melanie nicht mehr am leben ist.

Heute am Dienstag den 02.11.2010 ist in Dungelbeck die Trauerfeier. Hier möchte ich eine Kerze für Melanie anzünden.

Hier geht es zur Lichterkette.

Hier gedenke ich Melanie, auch wenn ich sie nicht kannte, hat sie hier ein Platz auf meiner HP.

Nach oben